Fidel bleibt beim Startbild hängen

Für Fragen zum Handling des Hifidelio, hier werden Sie geholfen!

Benutzeravatar
Bergi
Moderator
Beiträge: 1756
Registriert: 29.01.2005 00:43
Wohnort: CH, Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Bergi »

mirkon hat geschrieben:Hat jemand vlt. noch den Link zum HDD-Wechsel-Wiki?

Hab ihn bisher leider nicht gefunden.

Gruß,
Mirko
http://wiki.hifidelio-user.de/doku.php? ... sch_der_hd
Gruss, Bergi
Was war ST-64 :?:
mirkon
Beiträge: 108
Registriert: 13.01.2008 01:08

Beitrag von mirkon »

Danke! :D

Dann hab ich ja einiges zu tun!

Ich werde berichten.

Viele Grüße,
Mirko
mirkon
Beiträge: 108
Registriert: 13.01.2008 01:08

Beitrag von mirkon »

Hallo Zusammen,
heute ist meine bestellte 160GB HDD eingetroffen.
Ich habe jetzt hier 2 Samsung 2,5" Spindrive HM160HC und
2,5" Spindrive HM160JC.
Worin die beiden sich auch immer unterscheiden mögen...

Nach einigem hin und her hats funktioniert...
Die HDD scheint auf jeden Fall nicht die schnellste zu sein...
Der Bootvorgang dauert deutlich länger...
aber gut, muss ohnehin erstmal ssh drauf bringen, konfigurieren, etc...

Beim Bau hab ich mich gefragt, was man jetzt ohne das Forum machen
würde...
Wie von anderen Gleichgesinnten schon oft geschrieben, ohne das Forum
wäre der Fidel so gut wie nichts...
Zumindest ich hätte den HDD Wechsel ohne das hier dokumentierte Wissen, wie auch die bereitgestellte Software wie der HDDreset, etc. nicht hinbekommen.
Ich muss gestehen, ich hatte den Fidel zwischendurch schon abgeschrieben... :oops:

Ganz vielen und lieben Dank für Eure Hilfe und Euch allen ein schönes
Weihnachtsfest!!

Liebe Grüße,
Mirko
highlander748
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2007 16:16

Beitrag von highlander748 »

Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 2 ½ Jahren einen Hifidelio Pro mit einer 160GB Platte.

Vor ein paar Tagen habe ich den kompletten Musikbestand auf dem HF gelöscht, da ein zu großer Wildwuchs in den Tags der MP3-Files war.

Nach ein paar Stunden Fleißarbeit am XP-Rechner mit MP3Tag sind die Musikdateien jetzt ordentlich getagt.

Nun wollte ich die komplette Musik (ca. 100GB) via USB-Platte wieder auf den HF bringen.
Der Import dauerte für ca. 5 GB ungefähr 20 Stunden. Das erschien mir ein bischen zu lange.
Da kam mir die Idee, eine neue größere Platte einzubauen.
Hitachi 400GB.

Hab mich an die Anleitung im WIKI gehalten.

- HF aufmachen und alte Platte raus
- neue Platte rein
- mit Recovery Disk 2.3.14 System aufgespielt
- mit HDReset neu gestartet
- Musik via USB-Platte wieder importiert (ca. 12 Stunden für 100 GB)
- HFKey für USB-Tastatur installiert (PERFEKT)
- DiskSync installiert, und den importierten Musikbestand gesichert (auch perfekt!)
- HF wieder zugeschraubt.


Systemdaten:
Version 2.3.28 PRO
Seriennummer: 32230
Festplatte: 390 GB
Frei: 70%
CD-Datenbank: 01.04.2007


root@hifideliopro:/bin# df -h
Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
/dev/hda5 503.8M 192.9M 311.0M 38% /
/dev/hda6 1.5G 71.0M 1.4G 5% /data
/dev/hda4 755.8M 754.3M 1.5M 100% /freedb
/dev/hda7 363.7G 107.8G 252.2G 30% /audio
/dev/loop0 735.4M 735.4M 0 100% /data/freedb
tmpfs 1.0M 96.0k 928.0k 9% /var



Hat alles ganz prima geklappt. Hier nochmals ein herzliches Dankeschön an das Forum und speziell an die klugen Köpfe die den HDD-Tausch "entwickelt" und so toll beschrieben haben.

Leider friert der HF nachdem er stromlos war (vorher aber korrekt runtergefahren wurde) am Startbildschirm ein. Nach einem Start mit der HDRESET-CD klappt wieder alles perfekt.
Dieses Verhalten tritt nicht auf, wenn der HF in den Standby (kurzes Drücken der Power-Taste mit anschließendem Vorhang) gebracht wird.

Kann es sein, dass die Platte "vergessen" wird?
Hat jemand eine Idee, dem HF beizubringen, ohne die HDRESET-CD auszukommen.

Danke schon mal im Voraus

Gruß
Dieter
Benutzeravatar
Elektrolurch
Beiträge: 873
Registriert: 21.07.2006 11:32
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Kontaktdaten:

Beitrag von Elektrolurch »

Hi

wie hast du die Platte gejumpert?

Sie sollte als Master gejumpert sein.

BYe André
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.
highlander748
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2007 16:16

Beitrag von highlander748 »

Hi Elektrolurch,

die Platte ist bereits als Master gejumpert.
Schade, wäre noch eine Möglichkeit gewesen.

Gruß
Dieter
Benutzeravatar
Elektrolurch
Beiträge: 873
Registriert: 21.07.2006 11:32
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Kontaktdaten:

Beitrag von Elektrolurch »

Hi highlander748

Der Hf checkt bei jedem start aus dem Netzaus wie andere PC's auch welche Komponenten er bedienen muß.

Dabei checkt er auch die HEX Zahl die die Festplatte zurückgibt.
Paßt sie bootet er, wenn nicht bleibt er stehen.

HDReset löscht diesen Wert und der HF erkennt die erste nächste Festplatte und merkt sich deren Code. Ab sofort erwartet er ihren Code.

Mußt du dies mehr als einmal tun legt der HF den Wert nicht korrekt ab (eher unwahrscheinlich) oder die Festplatte meldet wieder einen anderen Code.

Wenn kein Hardwarefehler (Festplatte, Kabel) vorliegt, kann es eigentlich nur eine Unverträglichkeit sein. (Timing)
Der Effekt kann auch auftreten wenn die Platte nicht Master / single drive ist)

Hast du mal den genauen Typ deiner Platte?

BYe Andre
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.
highlander748
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2007 16:16

Beitrag von highlander748 »

Elektrolurch hat geschrieben:....Hast du mal den genauen Typ deiner Platte?....
Hi Andre,

hier die Daten der Platte.

Hitachi Deskstar
MODEL: HDS724040KLAT80
CAPACITY: 400GB

Sollte sich diese Platte tatsächlich als ungeeignet rausstellen, versuche ich das Ganze mal mit einer 2,5" Platte mit einem Adapterkabel. Ist evel auch leiser und nicht ganz so "warm".

Schon mal herzlichen Dank für Deine Hilfe.

Gruß
Dieter
Benutzeravatar
yosmc
Beiträge: 160
Registriert: 13.11.2005 01:24

Re:

Beitrag von yosmc »

mirkon hat geschrieben:
19.12.2008 00:19
Hallo Zusammen,
heute ist meine bestellte 160GB HDD eingetroffen.
Ich habe jetzt hier 2 Samsung 2,5" Spindrive HM160HC und
2,5" Spindrive HM160JC.
Worin die beiden sich auch immer unterscheiden mögen...
Jetzt ist der Thread wohl schon ein, zwei Jahre alt, aber vielleicht lauscht hier ja noch jemand... :lol:

Ich würde gerne meinem Hifidelio ein Festplattenupdate verpassen, und die HM160HCs sind doch einigermaßen günstig zu haben. Außerdem habe ich schon einmal erfolgreich eine HM121HC verbaut, weshalb ich eigentlich guter Dinge sein sollte. Ferner spricht dafür, dass in diesem und zwei oder drei anderen Threads die HM160HC auch erfolgreich verwendet worden zu sein scheint.

Was mich allerdings ein wenig beunruhigt, ist dass im Wiki ausdrücklich nur von der HM160JC die Rede ist. UND ich habe hier einen Thread ausgegraben, wo der Einsatz der HM160HC offenbar nicht geklappt hat:

viewtopic.php?f=16&t=3794&p=34066&hilit=hm160HC#p34066

Hat jemand vielleicht noch ein Totschlagargument für mich? So wie: "Habe ich gemacht, hat geklappt." oder "Habe ich gemacht, klappt nicht." Ganz toll wäre auch eine nachvollziehbare Begründung.

Meine momentane Theorie ist, dass es die HM160HC nur deshalb nicht ins Wiki geschafft hat, weil sie zu "neu" ist (Modell 2008/09). Und wenn die Platte doch von 3-4 Leuten erfolgreich verbaut wurde, und nur von einem nicht, würde ich dann doch dazu tendieren, dass es in dem einen Fall ein anderes Problem gewesen sein muss.
Benutzeravatar
Bergi
Moderator
Beiträge: 1756
Registriert: 29.01.2005 00:43
Wohnort: CH, Bern
Kontaktdaten:

Re: Fidel bleibt beim Startbild hängen

Beitrag von Bergi »

Salut

Ich würde vermuten, dass Deine Theorie stimmt. :)
Zu neue HD, die gabs noch nicht, als ich am wiki schrieb.

LG Bergi
Was war ST-64 :?:
Benutzeravatar
Elektrolurch
Beiträge: 873
Registriert: 21.07.2006 11:32
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Kontaktdaten:

Re: Fidel bleibt beim Startbild hängen

Beitrag von Elektrolurch »

Hallo

bei den kleinen 2,5" IDE platten kenne ich eigentlich keine die nicht funktionieren sollte.
Bei den großen 3,5" IDE gab es bisweilen Probleme, vermutlich wegen der Anlaufströme.

Wichtig ist nur der HD Reset, sonst läuft der Fidel trotz erfolgreichem einrichten nicht hoch.

Wichtig ist noch, dass er ein Pro ist sonst erkennt er nur 80GB.

Ich hoffe ich konnte helfen.

BYe André
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.
Antworten