Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 22.04.2018 01:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Firefly
BeitragVerfasst: 19.10.2006 14:13 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Von unseren Kollegen Rokulabs wird ja "Firefly" als Alternative zum inkompatiblen daap-Server in iTunes empfohlen:
http://rokulabs.com/support_sb_dwnld_firefly.php

Habe den mal ausprobiert und bin vom ersten Eindruck mal ganz zufrieden. Mein Hifidelio hat nun Zugriff auf die iTunes-7-Bibliothek. Und das geht so:

Im iTunes wird "Meine Musik freigeben" ausgeschaltet.
Der Firefly wird installiert und gestartet und läuft ab da auf Wunsch immer automatisch.
Dem sagt man, wo iTunes die Musik verwaltet (wenn er nicht selbst drauf kommt).

Und nun sieht man die Musik samt Suchlisten wieder im Netz wie vorher. Meine Wiedergabelisten hat er jetzt zwar nicht angezeigt, aber das könnte auch ein bekanntes (und schon behobenes?) Problem sein.

Es steckt bei Firefly übrigens der schon länger bekannte "mt-daapd" unter der Haube.

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2006 14:21 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Nachtrag: Habe den Musikordner verändert auf den, in dem die iTunes Bibliothek liegt (nicht die Musik), und jetzt habe ich auch Wiedergabelisten!

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: firefly
BeitragVerfasst: 26.10.2006 17:18 
Offline

Registriert: 13.04.2006 10:32
Beiträge: 12
Wohnort: Linz, Österreich
Hallo Musikuss,
habe den FireFly installiert und das schaut gut aus, der Fidel erkennt ihn auch brav als Musikserver. Leider spielt der Fidel immer nur die aktuell angewählte Nummer und hört dann auf. Gibts da was zum einstellen?
LG,
jt-at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: firefly
BeitragVerfasst: 02.11.2006 17:27 
Offline

Registriert: 13.04.2006 10:32
Beiträge: 12
Wohnort: Linz, Österreich
Wenn ich mit iTunes auf den FireFly zugreife, spielt iTunes brav hintereinander Titel für Titel. Mit dem Fidel kann ich zwar auch auf den FireFly zugreifen, es wird aber immer nur der aktuell angewählte Titel gespielt (in normaler Qualität).
Woran kann das liegen? Ist sicher nur eine Kleinigkeit..

jt-at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2006 13:44 
Offline

Registriert: 08.09.2005 22:36
Beiträge: 10
Wohnort: München
Hallo Musikuss,

nachdem meine führende Bilbliothek auf dem Mac liegt und ich dem Hifidelio gerne zur Wiedergabe dieser Bibliothek im Wohnzimmer nutze, ist der Verlust der Variante "iTunes Server - Fidel Client" seit Update auf iTunes 7 schon ärgerlich. Zumal FireFly als Ersatz auch bei mir immer nur ein Lied am Fidel wiedergibt. Arbeitet Ihr eigentlich an einer Lösung oder war es das?

_________________
Gruß
Stefan MUC

www.hightechtrends.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2006 13:48 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Bei mir (Mac) spielt Firefly nicht immer nur ein Lied.

Und an einem direkten Zugang arbeitet eine ganze Community. Ich denke schon, dass es irgendwann möglich sein wird.

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: firefly und fidel
BeitragVerfasst: 08.11.2006 23:13 
Offline

Registriert: 13.04.2006 10:32
Beiträge: 12
Wohnort: Linz, Österreich
Wenn ich am firefly mit iTunes (Versionen 6 und 7) streame (spielt alle Titel), sehe ich im Webinterface

Client IP Action
192.168.0.11 Serving xml-rpc method
192.168.0.11 Streaming 'songtitel' (id 1234)
192.168.0.11 (null)

Wenn ich mit dem Fidel streame (spielt nur einen Titel), sehe ich

Client IP Action
192.168.0.11 Serving xml-rpc method
192.168.0.251 Streaming 'songtitel' (id 1234)

Die Zeile "192.168.0.251 (null)" ist hier nicht zu sehen.

Vielleicht hängt das mit der Streamingunterbrechung nach einem Titel zusammen?

jt-at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neues von iTunes 7?
BeitragVerfasst: 31.12.2006 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2005 10:21
Beiträge: 76
Wie sieht es mit dem Update auf 7.0.2. aus? Wurde da etwas im direkten Zusammenspiel mit dem Fidel gemacht?

Der letzte Beitrag ist schon 'ne Weile her, vielleicht hat jemand dazu Neuigkeiten ...

Beste Grüße
Mu-Nu

_________________
HF - ein Musik-Ge-Nuss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues von iTunes 7?
BeitragVerfasst: 31.12.2006 14:38 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Musik-Nuss hat geschrieben:
Wie sieht es mit dem Update auf 7.0.2. aus? Wurde da etwas im direkten Zusammenspiel mit dem Fidel gemacht?

Nein. Um es nochmal klar zu sagen: Die Inkompatibilität von iTunes 7.x mi8t dem Rest der Welt ist ABSICHT, hat keine technischen Gründe. Daher ist auch nicht zu erwarten, dass Apple da etwas ändert.

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues von iTunes 7?
BeitragVerfasst: 31.12.2006 14:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Musikuss hat geschrieben:
... Daher ist auch nicht zu erwarten, dass Apple da etwas ändert.
Klingt so, als wenn Du keine Hoffnung in Sachen Kompatibilität (iTunes als Server für den HF) hast ... dann aber wird Hermstedt in Zukunft "differenzierter" werben müssen (Zitat aktuelles Datenblatt: Kompatibel mit iTunes (Server und Client)).

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2006 15:33 
Offline

Registriert: 07.04.2006 14:55
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin
Habe Firefly unter windows und mt-daapd (Vers. 0.2.4.1) unter Linux
installiert. Auf meine Hifidelio läuft Version 2.2.2

Unter beide PC-Betriebssystemen erkennt der Hifidelio den jeweiligen
Server und ich sehe auch die Musikdateien.

Wenn ich versuche, Musik vom Server auf dem hifidelio abzuspielen,
werden die Lieder angespielt, die Wiedergabe hört aber nach ca. 10-30
Sekunden auf. Ich kann dann ein neues Lied anspielen, aber mit
dem gleichen Effekt.

Der Effekt ist unter beiden PC Betreibssystemen der Gleiche.
Hat jemand eine Idee, woran es liegen könte?

Gruß und ein gesundes neues Jahr an alle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2006 15:52 
Offline

Registriert: 13.04.2006 10:32
Beiträge: 12
Wohnort: Linz, Österreich
Um mich da nochmal anzuhängen, da sich das Problem nicht geändert hat:
Habe den Firefly installiert und kann mit iTunes (6 oder 7) prblemlos streamen, wobei Titel für Titel gespielt wird.
Mit dem Hifidelio kann ich immer nur 1 Titel spielen, dann hört er zu streamen auf.
Wo könnte da das Problem liegen?
Guten Rutsch usw,
jt-at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2006 16:50 
Offline

Registriert: 08.09.2005 22:36
Beiträge: 10
Wohnort: München
Genauso wie bei jt-at ist es auch bei mir: Server Firefly, Wiedergabe Hifidelio - nach einem Lied stoppt der Fidel.

_________________
Gruß
Stefan MUC

www.hightechtrends.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2006 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 22:09
Beiträge: 147
Wohnort: Wien
Gleiches Problem hier.
    Firefly Media Server, version svn-1359
    Mac OS X 10.4.8
    Hifidelio Basic 80GB 2.3.6

_________________
Revox B760, NAD 325C BEE, KEF iQ5, Hifidelio EEPRO-80, DAC "Monica" from DIY Paradise. http://blog.caswane.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2006 18:34 
Offline

Registriert: 14.08.2005 10:40
Beiträge: 50
Habe mal eine - vielleicht recht dusselige - Frage zu dem Thema Itunes 7.02:

Ich habe mich ja bereits vor einiger Zeit für meinen IPod Nano 4 GB für den Anapod Explorer entschieden, weil ich Itunes eine Frechheit fand. Auf dem Ipod ist allerdings die neuste Firmware drauf.

Da ich einen Hang zu technischen Spielereien habe, bekam ich zu Weihnachten u.a. das Nike+ Set für den Ipod (ein Sensor, der per Funk an den Ipod die Laufdaten überträgt, aufzeichnet und in Abhängigkeit von eingegebenen Leistungszielen während des Laufens kommentiert). Dummerweise unterstützt zwar die Firmware des Ipods nicht aber mein Itunes 6.02 bereits Nike +. Nur mit der neuen Software kann man die aufgezeichneten Leistungsdaten auslesen und an www.nikeplus.com schicken.

Ich benutze den Hifidelio Pro bislang nur als Music-Server und habe sonst keine Clients im Einsatz (will demnächst aber einen ST-64 [wer nicht?] oder was vergleichbares) und nutze ihn um den Ipod per USB-Kabel zu beladen. Auf meinem PC habe ich keine Musik.

Kann ich es riskieren Itunes 7.02 auf dem Rechner zu installieren um Nike+ voll zu nutzen, oder mache ich da Unfug?

Danke im Voraus
Jo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de