Anschluss eines Receivers an Switch von HF

Die Netzwerk-Funktionen des Hifidelio, sowie die Anbindung von NAS- und Streaming-Komponenten



Antworten
Benutzeravatar
Hippman
Beiträge: 71
Registriert: 20.06.2010 17:31

Anschluss eines Receivers an Switch von HF

Beitrag von Hippman »

Hallo Zusammen
Ich habe folgendes Problem: Ich möchte über den Switch des HF einen A/V-Receiver ins Netzwerk einbinden. Das Netz ist ein Gigabit-LAN.
Wenn ich den Receiver direkt anschliesse steht die Verbindung ins Netz.
Wenn ich jedoch den Receiver via HF-Switch anschliesse kriege ich keine Verbindung zu stande, der HF hat aber Netzzugang. Der Port des Receivers blinkt nur im Sekundentakt (RX & TX).
Ich habe sowohl ein normales LAN-Kabel verwendet, wie auch ein Crossover.
Hat nichts gebracht. Die Geräte und der Router sind als DHCP konfiguriert.
Könnte es sein dass ein 100MBit-Switch nicht im Gigabit-LAN funktioniert ?
Oder hat Jemand eine andere Idee, wie ich das Problem löse? :roll:

Hippman
Uwe
Moderator
Beiträge: 480
Registriert: 29.03.2005 17:14
Wohnort: 91077 Neunkirchen

Beitrag von Uwe »

ein 100MBit Switch sollte auch im 1GB Netz problemlos funktionieren.

Schließ doch mal ein Laptop oder sowas am Switch an. Klappt das?

Und: war da nciht was, dass man da erst was mit Zusatztools konfigurieren muss, um die Anschlüsse als Switch zu nutzen? Suchfunktion bemüht?
Benutzeravatar
Hippman
Beiträge: 71
Registriert: 20.06.2010 17:31

Beitrag von Hippman »

Leider habe ich kein Laptop oder ähnliches. Aber wie gesagt funktioniert der Receiver wenn er direkt angeschlossen ist.
Der Receiver hat auch einen Switch eingebaut, funktioniert aber ebenfalls nicht. :(
Ich habe langsam den WLAN-Router im verdacht. Ist ein Thomson TWG870U Cablerouter mit WLAN.
Im Netz konnte ich leider nichts dazu finden. Habe auch den Sony-Support bemüht um zu erfahren was das Blinken der TX & RX LED's bedeutet.
Die lassen sich aber Zeit. :roll:
Uwe
Moderator
Beiträge: 480
Registriert: 29.03.2005 17:14
Wohnort: 91077 Neunkirchen

Beitrag von Uwe »

ist der HF über WLAN angeschlossen?
Benutzeravatar
Hippman
Beiträge: 71
Registriert: 20.06.2010 17:31

Beitrag von Hippman »

Der HF ist direkt am Router per LAN angeschlossen.
Uwe
Moderator
Beiträge: 480
Registriert: 29.03.2005 17:14
Wohnort: 91077 Neunkirchen

Beitrag von Uwe »

dann sollte es meines Wissen grundsätzlich funktionieren.

hast Du die Netzwerkeinstellung "Expertenmodus"? Falls nein, mal umstellen.
Benutzeravatar
Hippman
Beiträge: 71
Registriert: 20.06.2010 17:31

Beitrag von Hippman »

"Expertenmodus" habe ich auch ausprobiert. Geht leider auch nicht.
Ich habe auch probiert dem Receiver eine feste IP zu geben. Leider auch ohne Erfolg. :cry:
Uwe
Moderator
Beiträge: 480
Registriert: 29.03.2005 17:14
Wohnort: 91077 Neunkirchen

Beitrag von Uwe »

dann bin ich leide überfragt, nciht mein Spezialgebiet.

Wart mal ncoh etwas ab, es gibt hier noch ein paar Spezies, die da erheblich merh Ahnung haben. Ist nur etwas ruhig hier geworden, drum kanns auch aml ein paar Tage dauern...
Benutzeravatar
Hippman
Beiträge: 71
Registriert: 20.06.2010 17:31

Beitrag von Hippman »

Habe nun einen externen 1GBit-Switch angeschlossen und der geht. :D

Warum der Switch vom HF und meines Receivers Sony STR-DA3600es nicht funktioniert, habe ich leider nicht in Erfahrung bringen können. :cry:
Antworten