[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Hifidelio-User.de • Thema anzeigen - Erfahrungsbericht Sangean WFR-20

Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 21.11.2018 09:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sangean WFR-20
BeitragVerfasst: 28.11.2007 13:08 
Offline

Registriert: 06.03.2007 11:44
Beiträge: 13
Habe soeben den Sangean WFR-20 bestellt. Dies scheint einer der ganz wenigen Player zu sein, der auch FLAC versteht. Nur OGG scheint nicht zu gehen (da hat der Fidel aber auch seine Probleme mit, is also nicht ganz so dramatisch).
Gerät soll 1 Woche Lieferzeit haben ... (redcoon.de bestellt, 250.-- )

Ich werd euch auf dem Laufenden halten, sobald ich die Kiste (ist wohl echt aus Holz :) ) habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Sangean WFR-20
BeitragVerfasst: 16.12.2007 23:17 
Offline

Registriert: 06.03.2007 11:44
Beiträge: 13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sangean WFR-20
BeitragVerfasst: 16.12.2007 23:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sangean WFR-20
BeitragVerfasst: 16.12.2007 23:39 
Offline

Registriert: 18.09.2005 03:02
Beiträge: 73


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Reihenfolge und Klang
BeitragVerfasst: 18.12.2007 14:57 
Offline

Registriert: 06.03.2007 11:44
Beiträge: 13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2007 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Sangean
BeitragVerfasst: 19.12.2007 17:33 
Offline

Registriert: 06.03.2007 11:44
Beiträge: 13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.12.2007 23:09 
Offline

Registriert: 24.05.2005 10:23
Beiträge: 3
Wohnort: Schweich bei Trier
Nachdem ich in einem anderen Thread ja schon einen Erfahrungsbericht zum WFR20 angekündigt hatte, will ich nun auch mal meinen Senf dazu abgeben.

Ich hatte das Gerät auch bei Redcoon bestellt und Anfang Dezember erhalten. Im Prinzip kann ich alle Aussagen von violatricola bzgl. Technik, Hifidelio-Anbindung etc. bestätigen. Hat alles ganz prima funktioniert. Allerdings ist es doch etwas gewöhnungsbedürftig, dass während des Hörens ein neu ausgewähltes Album nicht sofort gespielt wird, sondern erst mal ans Ende der gerade laufenden (Pseudo-)Playlist gestellt wird. Ist aber andererseits auch ganz praktisch, da man sich so ganz einfach on-the-fly eine Playlist erstellen kann. Will man aber was anderes hören, muss man erst die aktuelle Queue löschen.

Ich hatte mir das Sangean WFR20 u.a. auch deshalb bestellt, da ich mir aufgrund der ähnlichen Optik auch einen mit dem CD Radio WR3 von Sangean vergleichbaren Klang erhofft hatte. Das klingt nämlich richtig gut.
Das WFR20 war hauptsächlich zum Hören mit Kopfhörer im Arbeitszimmer gedacht oder auch mal für Bad oder Küche.
Der Klang war dann aber letztendlich ein ziemliche Entäuschung. Extrem basslastig, ohne Räumlichkeit. Die Musik bleibt irgendwie im Gerät eingesperrt und nach eine Weile wird es dann auch nervig.
Über die ohnehin schon eher bassbetonten Kopfhörer Koss Porta Pro und Sennheiser HD650 waren diverse Aufnahmen sogar unerträglich.
Daher habe ich das Gerät dann auch schweren Herzens wieder zurückgeschickt, obwohl ich Technik und Bedienung recht überzeugend fand.

@Dirk
Die Vor-Ort-Besichtigung muss dann leider auch entfallen ;-)

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2007 17:32 
Offline

Registriert: 26.03.2006 14:11
Beiträge: 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2007 22:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.12.2007 13:42 
Offline

Registriert: 26.03.2006 14:11
Beiträge: 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Sangenan, BBC und andere "Bugs"
BeitragVerfasst: 30.12.2007 23:36 
Offline

Registriert: 06.03.2007 11:44
Beiträge: 13
Nachdem mein Sangean nun einige Tage etwas mehr in Benutzung ist, will ich doch nochmal meinen Senf dazugeben.
Dass Navigation zum Teil etwas kryptisch ist, kann ich bestätigen. Ohne Fernbedienung geht eigentlich nix (ausser die voreingestellten Radiosender hören). So ein, zwei Tasten mehr am Gerät hätten echt gut getan.
BBC spielt bei mir ohne Probleme. Wenn's nicht klappt, würd ich mal ne Kabelverbindung ausprobieren um auszuschließen, dass es am Wifi liegt. Allerdings habe ich ähnliche Probleme wie oben geschildert mit anderen Sendern gehabt... dass es Unterbrechungen gibt, scheint wohl "Stand der Technik" zu sein :roll:
Das Teil macht das, was es soll: ich kann in Küche, Schlafzimmer ... die Songs vom Fidel hören. Einiges ist schlecht, anderes ist lästig (z.B. die Pause nach jedem Song :? ) ich hoffe auf Software Upgrade, das Gerät ist ja erst seit kurzem auf dem Markt.
Sicher, der ST-64 ist besser :!: er ist nur leider nicht mehr (oder noch nicht??) erhältlich. Auch soll(te) er so etwa das dreifache kosten. Hermstedt hätte ausser in die guten Entwickler vielleicht ein wenig in die Marketing Abteilung investieren sollen. So "liebe" ich nun eben meinen ST-64 Ersatz (Während ich auf das Richtige warte, amüsiere ich mich mit den Falschen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2008 19:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2008 09:22 
Offline

Registriert: 20.07.2007 14:47
Beiträge: 27
Wohnort: 51°22'4.87"N - 6°38'1.17"E


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2008 11:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
Ich habe mich falsch ausgedrückt:
Ich will kein Gerät mit FB als Wecker. Die Kinder verschleppen alle FB und das Gerät bleibt unbedienbar.
[Mal ganz davon abgesehen davon, dass - wenn ich das "Radio" bedienen muss - selten mehr als eine Armlänge davon entfernt bin ;-) und daher gerne auf eine FB verzichte]
Bleibt das Gerät ohne FB bedienbar?
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de