Denon S-32

Diskussionen rund um die Hifidelio-Mitbewerber. Bitte keine Support-Anfragen!
Antworten
Benutzeravatar
Bergi
Moderator
Beiträge: 1756
Registriert: 29.01.2005 00:43
Wohnort: CH, Bern
Kontaktdaten:

Denon S-32

Beitrag von Bergi »

Hallo
Habe heute einen Denon S-32 erhalten.
"Einrichtung" war easy bzw nicht nötig.

Menü schein einfach immer englisch zu sein...

Ich bin z.Z. noch in einem leichten Schockzustand weil ich bis jetzt noch gar keine Soundeinstallungen gefunden habe, ausser die Lautstärke.
So, wie es default daherkommt, ist der Bass ungeniessbar krass/stark eingestellt.

Das iPhone jammert "Aufladen mit diesem Zubehör nicht unterstützt". Kompatibilität mit dem iPod/iPhone hatte ich mir anders vorgestellt, abspielen vom iPhone geht immernin...


Bin mir noch nicht so sicher ob ich dieses Gerät behalten will....
Gruss, Bergi
Was war ST-64 :?:
gigi
Moderator
Beiträge: 2436
Registriert: 27.01.2005 21:11

Re: Denon S-32

Beitrag von gigi »

Bergi hat geschrieben:Das iPhone jammert "Aufladen mit diesem Zubehör nicht unterstützt".
Kenne ich von meinem iPod touch 2G. Bei dem und beim iPhone 3G hat Apple das Laden mit 12V (was ganz früher mal eine Firewire-Schnittstelle war) gestrichen. Jetzt brauchts 5V für's Laden. Wer's unbedingt braucht (viele Auto-Adapter haben verständlicherweise das Problem), dem hilft der Scosche Ladeadapter. Apple halt.
GatoB
Beiträge: 23
Registriert: 29.08.2006 17:50
Wohnort: Achim

Beitrag von GatoB »

Hallo,
du meintest dieses Ding !

http://www.amazon.de/Scosche-PassPort-A ... 461&sr=8-1

Gruß Uwe
GatoB
Beiträge: 23
Registriert: 29.08.2006 17:50
Wohnort: Achim

Beitrag von GatoB »

Hallo,
dieser Adapter funktioniert bei meinem Canton DSS 303 Ipod-Dock.

http://www.amazon.de/Artwizz-PowerPlug- ... i_-2_1_img


Einfach das mitgelieferte USB-Kabel (vom Canton Dock) am Adapter anschließen und mein Ipod-Touch 2G wir in der Canton-Station geladen !

Gruß Uwe
gigi
Moderator
Beiträge: 2436
Registriert: 27.01.2005 21:11

Beitrag von gigi »

GatoB hat geschrieben:Einfach das mitgelieferte USB-Kabel (vom Canton Dock) am Adapter anschließen und mein Ipod-Touch 2G wir in der Canton-Station geladen !
Moment mal, das ist doch ein stinknormaler 08/15 USB-Ladeadapter. Wenn Du da das Canton-Dock einsteckst, dann wird der zwar iPod geladen, aber er hat doch keine Verbindung zum Canton-System mehr und kann keine Musik mehr spielen, oder? Das wäre vielleicht nicht ganz das, was man von so einem Ding erwarten würde...
GatoB
Beiträge: 23
Registriert: 29.08.2006 17:50
Wohnort: Achim

Beitrag von GatoB »

Hallo,
hörst sich echt komisch an, funktioniert aber super.
Canton DSS 303 ganz normal an die Steckdose anschließen. Zusätzlich noch das USB-Kabel an den USB-Netzstecker.
Der Ipod-Touch 2G steckt auf dem Canton-Dock und spielt seine Musik über das Cantonsystem ab !!

Ohne USB-Anschluß spielt der Ipod nur ab, wird aber nicht geladen.

Könnte doch auch beim Denon funktionieren !

Gruß Uwe
Benutzeravatar
didi55
Beiträge: 25
Registriert: 14.06.2005 19:48

Beitrag von didi55 »

guten abend,

ganz am anfang ging's hier mal um den s32: nehme mal an, daß das sprachproblem mittlerweile beseitigt ist. falls nein, gehe ich davon aus, daß das setup beim s32 "ähnlich" strukturiert ist wie beim s52: setup/network setting/other/pc language = ger resp default language = german.

hinsichtlich der ipod/iphone-kompatibilität sollte man vielleicht denon versuchen, in die pflicht zu nehmen, denn die ist mittlerweile nach drei jahren marktpräsenz von s32&s52 doch arg eingeschränkt. - btw, habe noch nirgendwo gelesen, daß denon eine iphone-kompatibilität beworben hätte. allerdings sind auch die apfelfarmer nicht ganz unschuldig, ich denke dabei bspw an die "anschlussvarianten" bei den docking stations ...

freundlichst grüsst
didi55

fidel Basic GET PROed / 320GB
fidel PRO S / 500GB
fw 2.3.28 / free cddb 03.11 / TwonkyVision 5.0
Denon S52 / iPod Touch (4G)/32GB
Benutzeravatar
didi55
Beiträge: 25
Registriert: 14.06.2005 19:48

kleiner nachtrag

Beitrag von didi55 »

grüß gott, grüezi & guten abend,

da mir das mit der klangregelung & "der kompatibilität" keine ruhe gelassen hat, habe ich mal nachgefragt; die leute bei denon sind ja freundlich und antworten auf fragen!

/Zitat

Sehr geehrter Herr ...,

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Gerne antworten wir Ihnen auf Ihre Fragen:

1. Leider hat die S-52 keine Klangregelung. Dies ist eine Auflage der Audyssey Lizenz, da Audyssey alleine für die Klangregelung verantwortlich ist.

2. Die S-52 ist grundsätzlich kompatibel zu den angegeben iPods und allen späteren Modellen. Jedoch ist ab dem iPod Touch 2G, iPhone 3G und iPod Nano 4G keine Ladefunktion mehr möglich, da Apple die Spezifikationen des Anschlusssteckers geändert hat.

Zitat/

noch fragen? - also, falls jemand seinen s32 nicht behalten möchte und selbiger nicht gerade weiß ist, möge er sich bei mir melden ...

schönen gruß!
didi55

fidel Basic GET PROed / 320GB
fidel PRO S / 500GB
fw 2.3.28 / free cddb 03.11 / TwonkyVision 5.0
Denon S52 / iPod Touch (4G)/32GB
Antworten