Neue Hifidelio Firmware 2.3.20 (als Beta-Test)

Hier geht es ausschließlich um die aktuelle Beta-Versions-Reihe der HF-Firmware, die man im Downloadbereich oder per Online-Update bekommen kann.
Antworten
GerdWeiss
Beiträge: 34
Registriert: 06.09.2006 09:07
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)

Neue Hifidelio Firmware 2.3.20 (als Beta-Test)

Beitrag von GerdWeiss »

Hallo,

es gibt eine neue Firmware für den Hifidelio.

Änderungen:

Rebranding (Namensanpassungen)
Support für squashfs 3.1
Onlineupdate nun über neue URL

Bugfixes (gegenüber 2.3.19)
smb.conf geht wieder.

Momentan kann man mit einem ungepatchten Hifidelio keinen direkten Onlineupdate machen. Wenn man ihn patchen will, öffnet man die Datei

/opt/FidelioUpdate/updatehttpinfo

und ändert die Zeile
SUCESSS="`/opt/wget/bin/wget --cache=off -q -t 1 -O info.txt "http://www.....

auf

SUCCESS="`/opt/wget/bin/wget --cache=off -q -t 1 -O info.txt "http://www.hifidelio.com/cgi-bin/get_up ... ANGUAGE}$1" && echo OK`"

Danach kann man durch langes Drücken der Update-Taste (10s) das Update laden.

Alternativ kann man auch ein Update-CD-Image laden und brennen:
http://www.hifidelio.com/hifidelio/upda ... 20.iso.zip

Oder sich die Update-Datei so laden und mit Leonore updaten:
http://www.hifidelio.com/hifidelio/upda ... 2_3_20.bin


Beste Grüße
Gerd
Benutzeravatar
Admin
Site Admin
Beiträge: 1096
Registriert: 18.01.2005 01:00
Wohnort: Essen

Beitrag von Admin »

Hallo Gerd!

Vielen Dank für die neue Beta-Firmware! :D
Damit wächst die Hoffnung auf eine positive Zukunft für den Hifidelio. Ich habe die Gelegenheit genutzt und alle alten Postings aus dem Beta-Forum in's Beta-Archiv verschoben.
gigi
Moderator
Beiträge: 2436
Registriert: 27.01.2005 21:11

Beitrag von gigi »

Von hier aus auch vielen Dank - Update über Leonore eingespielt und soweit keine Probleme festgestellt.

Geht die SW-Entwicklung jetzt tatsächlich weiter? Oder ist das nur etwas Aufräumen und Verteilen der Rechte?
Speziell zu den Rechten an der SW würden mich mal etwas mehr Informationen freuen: Olive/USA scheint ja am langen Arm der Ex-Hermstedt-Entwicklung zu hängen; zumindest ging da im vergangenen Jahr auch nichts mehr voran.

So, wie die Situation jetzt ist, ist sie für Neukunden ob der immer noch unklaren und ungewissen Zukunft jedenfalls äußerst unbefriedigend.

Könnte da nicht mal Jörg Hermstedt (oder wer immer dazu etwas zu sagen hat und es auch darf) dazu Stellung nehmen?
Al
Beiträge: 34
Registriert: 21.02.2007 11:04
Wohnort: Sued-Hessen

Beitrag von Al »

Hallo Gerd,
vielen Dank fuer die Info. Ich werde das Update ASAP ausprobieren.
Gruss, Al
Leo
Beiträge: 50
Registriert: 05.02.2008 17:34

Beitrag von Leo »

Habe das update gerade mal eingespielt, ging problemlos und alles funktioniert bis jetzt. Dann hoffe ich mal, dass es jetzt wirklich weiter geht.
RonaldPR
Beiträge: 373
Registriert: 12.04.2006 23:25
Wohnort: Amsterdam, Niederlande

Beitrag von RonaldPR »

Will this update also change the url in the file /opt/FidelioUpdate/updatehttpinfo to the new address?
GerdWeiss
Beiträge: 34
Registriert: 06.09.2006 09:07
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)

Beitrag von GerdWeiss »

RonaldPR hat geschrieben:Will this update also change the url in the file /opt/FidelioUpdate/updatehttpinfo to the new address?
Yes, it does. But this will help for the next round only, of course.
RESISTOR
Moderator
Beiträge: 1194
Registriert: 27.02.2005 13:05

Beitrag von RESISTOR »

Das der Update-Knopf an meinem HF nochmal aktiviert werden würde, hätte ich nicht gedacht. Vielen Dank erstmal für das Update. Da auf dem ST-64 wohl der gleiche Grundstock an Software laufen wird, wie auf dem HF, werte ich jetzt mal die Überprüfung und Fehlerbeseitigung mit diesem Beta-Test als Vorboten für die auslieferungsfähige Firmware für den ST-64! :wink:

EDIT: Seit 3h läuft die 2.3.2 ohne ein Probleme auf meinem HF und ja, ich habe ihn gequält... :lol:
hifi war gestern, hifidelio ist heute!
Leo
Beiträge: 50
Registriert: 05.02.2008 17:34

Beitrag von Leo »

Habe gerade mehrere CD´s importiert, Fiedel wandelte diese in FLAC um, dann habe ich auf Radiobetrieb umgeschaltet, und siehe da, der Notenschlüssel verschwand... bin mir ziemlich sicher, das dieses Verhalten unter 2.18 nicht auftrat. Durch löschen der job.db funzte alles wieder. Ist das evtl. ein bug in der neuen beta?
Leo
Beiträge: 50
Registriert: 05.02.2008 17:34

Beitrag von Leo »

Der Fehler ist nicht reproduzierbar, habe gerade während des Imports und Umwandelns in Flac auf I-Radio umgeschaltet und alles ging gut, ergo wohl doch kein Problem der neuen soft..
gigi
Moderator
Beiträge: 2436
Registriert: 27.01.2005 21:11

Beitrag von gigi »

Vielleicht könnte man für's nächste Release auch diesen Bugfix einbauen, damit für Otto-Normaluser wenigstens ein Mini-Anreiz da ist, das Update zu installieren...
Benutzeravatar
tobox
Beiträge: 216
Registriert: 16.08.2005 08:58
Wohnort: Heppenheim

Beitrag von tobox »

gigi hat geschrieben:Vielleicht könnte man für's nächste Release auch diesen Bugfix einbauen, damit für Otto-Normaluser wenigstens ein Mini-Anreiz da ist, das Update zu installieren...
Ja, bitte! Ich flehe Euch an!

Anmerkung dazu: Mittlerweile bieten die Fritz!Boxen an, zu fest vergebenen IP-Adressen manuell Namen im DNS einzutragen, damit lässt sich das Problem auch umschiffen. Aber selbstverständlich wäre die korrekte DHCP-Aushandlung im Hifidelio die sauberere Alternative.

Thomas
Antworten